Age of Wulin - Legend of the Nine Scrolls

16'000 US-Dollar für ein Ingame-Item

Da soll mal einer sagen, dass das MMORPG "Age of Wulin" nichts Besonderes ist ... von wegen. Ein Fan gab 16'000 US-Dollar für ein Ingame-Item aus, welches noch nicht einmal im Spiel erschienen ist.

Kaum zu glauben und auch ein bisschen verrückt. Ein großer Fan des MMORPGs "Age of Wulin - Legend of the Nine Scrolls" aus dem Hause Snail Game und gPotato, gab jetzt 16'000 US-Dollar für ein sehr seltenes Schwert aus, welches er im Free-2-Play-Spiel nutzen kann.

Das begehrte Schwert ist noch nicht einmal veröffentlicht und erscheint erst in naher Zukunft Screenshotim Spiel. Dann wird sich der gute Mann - dessen Name übrigens nicht öffentlich bekannt ist - sehr freuen. Zumindest sollte man das annehmen, wenn 16'000 Dollar im Spiel sind.

Ergattert hat er sich das gute Stück über eine Auktion, denn nur so ist es möglich, einen so hohen Betrag für ein Ingame-Item auszugeben. Er hielt bis zum Ende durch und konnte das letzte Gebot halten. Hoffentlich hat es sich gelohnt ...

Age of Wulin versetzt die Spieler zurück ins antike China, in eine Welt, in welcher die asiatische Martial-Arts-Kultur auf ihrem Höhepunkt angelangt war. Die Spieler tauchen in eine 3D Welt mit wundervoller Grafik und einem fesselnden Gameplay ein. Statt eines linearen Levelsystems können Spieler in Age of Wulin ihren Charakter weiterentwickeln, indem sie ihre Fähigkeiten durch den Kampf trainieren.

News Sharlet