Arbeitet Sucker Punch an Ghost of Tsushima 2?

Verdächtige Jobausschreibungen deuten darauf hin

Karl Wojciechowski

Das Entwicklerstudio hinter "Ghost of Tsushima", Sucker Punch, hat in letzter Zeit zahlreiche neue Jobausschreibungen veröffentlicht. Zusammengefasst im ResetEra-Forum wird dort diskutiert, ob es sich dabei um eine Fortführung der "Ghost of Tsushima"-Saga handelt, oder eine andere Spiele-Reihe wieder aufgenommen wird, beispielsweise "Sly Cooper" oder die "Infamous"-Titel.

So ist das in Washington ansässige Studio derzeit auf der Suche nach einem oder einer Technical Combat Designer und Senior Combat Designer. Den Jobausschreibungen ist gemein, dass die gesuchten Personen – eine naheliegende Forderung – frühere Sucker Punch-Spiele gespielt haben müssen. Die im Internet geführten Spekulationen gehen eher in Richtung eines "Ghost of Tsushima 2", da die Stelle des Technical Combat Designer konkret nach "Erfahrung in der Arbeit am Gameplay oder am Kampf in einem Third-Person-Actionspiel" erfordert. Noch auffälliger wird es bei der Ausschreibung für den oder die Encounter Designer, wo die Rede davon ist, eine "interessante und abwechslungsreiche Begegnungen in einem Open-World-Spiel mit besonderem Fokus auf Nahkampf und Stealth" zu liefern.

Nichtsdestoweniger ist festzustellen, dass auch zu "Sly Cooper 5" ernstzunehmende Gerüchte existieren, die den Titel allerdings nicht bei Sucker Punch verorten.