BioShock Infinite

Warum gibt es keinen Mehrspieler-Modus?

Obwohl die meisten Shooter heutzutage mit einem Mehrspieler-Modus ausgestattet sind, verzichtet "BioShock: Infinite" darauf. Doch weshalb? Auskunft gibt nun der Studio-Chef Ken Levine.

ScreenshotSo soll das Unternehmen zwar viel bezüglich des Mehrspieler-Modus probiert haben, jedoch sei man nie mit dem Ergebnis zufrieden gewesen. 

"Wir waren der Meinung, dass wir nicht die Ressourcen und die Zeit haben, um dieses Experiment auf diesem Level zu beenden, auf dem wir es wollen. Und wir wollten nichts ausliefern, dass nicht ins Gesamtpaket passt."

Levine deutet jedoch an, dass man in Zukunft möglicherweise ein paar Ideen dieser Experimente umsetzen könnte. Genaue Details verriet Irrational Games jedoch nicht. 

Würdet ihr euch einen nachgelieferten Mehrspieler-Modus für "BioShock: Infinite" wünschen oder spielt ihr sowieso lieber alleine?

Der neuste Teil der BioShock-Serie.

News Sharlet