PlayStation Move

Move könnte noch präziser sein!

Anton Mikhailov, Software Engineer bei Sony Computer Entertainment America, erwähnte kürzlich in einem Interview, dass die Präzision des PlayStation Move-Controllers via Firmware-Update erweitert werden könnte.

Wie Mikhailov ebenfalls erläuterte, gab es bisher lediglich einige kleinere Probleme mit dem Controller, welche allerdings bereits gelöst werden konnten.

Die meisten Entwickler nutzen das Potential der neuen Steuerung noch nicht komplett aus. Das sei vermutlich auch der Grund, warum bisher noch keine Anfrage zur Erweiterung der Präzision bei den Move-Entwicklern eingetroffen sei.

Aktuell scheinen die Spieler eher damit beschäftigt zu sein, sich an die hohe Präzision des Controllers zu gewöhnen.

"Move" ist ein Projekt von Sony, dass Bewegungen über Bewegungssensoren erfasst und im Spiel 1 zu 1 umsetzt.

News Roger