PlayStation Move

Entwickler testeten 'Move' mit 'Halo'

Richard Marks, einer der Entwickler von PlayStation Move, wurde in einem Interview gefragt, ober er einige lustige Episoden aus der Produktionszeit erzählen könnte - dies kam dabei heraus.

Darauf entgegnete Marks:

"Eine? Hunderte! Okay, hier zwei schräge: Um zu testen, haben wir Move an den PC angeschlossen - ich war dann doch überrascht, als ich A. Mikhailov "Halo" via Move Spielen sah."Damit aber nicht genug.

"Und das zweite ist unser Roboter, den wir für oft wiederkehrende Bewegungsabläufe verwenden. Der ist übrigens ziemlich furchteinflössend und stark. Jedenfalls mussten wir immer den PS-Knopf drücken, um Move zu aktivieren - also haben wir so einen kleinen Holzfinger gebaut, mit dem der Roboter selbst daraufdrücken kann. Spooky!
Kleiner Tipp: Diesen Roboter niemals zum Schwertkampf herausfordern!"

"Move" ist ein Projekt von Sony, dass Bewegungen über Bewegungssensoren erfasst und im Spiel 1 zu 1 umsetzt.

News Roger