Remedy unterzeichnet Vertrag mit grossem Publisher

Gilt für zwei Next-Gen-Spiele

Michael Sosinka

Remedy Entertainment arbeitet mit einem großen Publisher zusammen, um in den nächsten Jahren zwei Next-Gen-Spiele zu veröffentlichen.

Remedy Entertainment ("Control") hat einen Vertrag mit einem großen Publisher für die nächsten beiden unangekündigten Spiele unterzeichnet, wie heute bestätigt wurde. Das erste Projekt ist ein AAA-Multiplattform-Spiel, das sich bereits in der Vorproduktion befindet.

Das zweite Vorhaben ist ein kleineres Projekt, das im selben Franchise angesiedelt ist. Beide Titel entstehen auf der von Remedy entwickelten Northlight-Engine und den dazugehörigen Tools. Die Spiele werden in den nächsten Jahren für den PC und Next-Gen-Konsolen erscheinen. Remedy behält die Rechte an der noch unbekannten Marke.