Arbeitet Remedy an einem PlayStation-Exklusive?

Sony-Angestellte mit Hinweis

Michael Sosinka

Remedy Entertainment ("Control", "Quantum Break") könnte an einem PlayStation-Exklusive arbeiten. Das ist aktuell ein Gerücht.

Claire Bromley, die als Global-External-Producer bei PlayStation tätig ist, hat auf ihrem LinkedIn-Profil Links zu mehreren Stellenanzeigen von Remedy Entertainment geteilt, was als Hinweis darauf gedeutet wird, dass das finnische Studio an einem PlayStation-Exklusive arbeiten könnte. Das Ganze muss aber nicht unbedingt etwas bedeuten, denn Claire Bromley hat zuvor immer wieder Beiträge von Third-Parties geteilt.

Interessanterweise hat sich der bekannte Insider Shpeshal Ed daraufhin via Twitter zu Wort gemeldet. Er behauptet, dass dieses Gerücht seines Wissens nach real ist. Ausserdem fügte er hinzu, dass das Spiel komplett PlayStation-exklusiv sein könnte, also nicht nur ein zeitlich exklusiver Titel. Mehr ist jedoch noch nicht bekannt.