Ni no Kuni: Wrath of the White Witch

Spielbarer Ghibli Film

Dank dem CEO von Level-5, Akihiro Hino, welcher in der japanischen Talkshow Top Runner zu Gast war, konnten wir einen kurzen Einblick in die PS3-Version von "Ni no Kuni" gewinnen.

Auf dem Titel lasten große Erwartungen, da das Spiel dem Spieler das Gefühl gibt, einen Film von Studio Ghibli zu spielen.

Die PS3-Version wurde, laut Hino, wirklich dazu gemacht einem Film gleich zu sein, daher auch die Anspielungen auf Ghibli. Dank der PS3-technologie waren die Entwickler in der Lagen, genau dieses Ziel zu erreichen.

"Ni no Kuni" (oder "Second Land: The Queen of White Sacred Ash") wurde Dezember 2010 in Japan auf Nintendo DS veröffentlicht. Die PS3-Version soll auch noch dieses Jahr erscheinen.

"Ni no Kuni: Wrath of the White Witch" erzählt eine herzergreifende Geschichte über einen Jungen namens Oliver. In dieser reist er in eine Parallel-Welt, um ein Magier zu werden und so seine kürzlich verstorbene Mutter zurück zu bringen. Auf seinem Weg begegnen ihm viele neue Freunde, welche ihm dabei helfen zu lernen und zu wachsen.

News NULL