Kingdom Hearts Re: Coded

Neue Details zu Kingdom Hearts Re: Coded

Wie bereits angekündigt steht "Kingdom Hearts Re: Coded" als Remake des Handyspieles bei Square Enix bereits in Entwicklung. Dieses soll durch das Erscheinen auf Nintendo DS ein breiteres Publikum erreichen.

Die Story wird dieselbe wie die des Handyspieles sein, auch wenn Dialoge und Szenen etwas verändert wurden. Natürlich wurde die Grafik auf DS-Niveau gehoben. Die Idee einer 1:1 Umsetzung wurde verworfen und einige Szenen wurden von Textbasis auf 3D geändert und der Rest wurde ähnlich dem Stil von "The World Ends With You" in 2D gefasst.

Nomura, welcher diese Details selbst enthüllte, erklärte weiter, dass sowohl Elemente aus "Birth by Sleep" und "258/2 Days" enthalten sein werden. Seiner Meinung nach wird diese Kombination eine völlig neue Gamplay-Erfahrung erschaffen. Das Gameplay wird vom Co-Director von "Birth by Sleep" überwacht und das Team des selben arbeitet an den Landkarten.

Die Arbeit an "Kingdom Hearts Re: Coded" ist mit 80% beinahe abgeschlossen. Nomura verspricht auch, dass ein Erscheinungstermin schon bald bekannt gegeben wird und keine langen Wartenzeiten wie bei "Birth by Sleep" aufkommen werden.

News NULL