Resident Evil: Revelations

In sieben Tagen ist es soweit!

"Resident Evil Revelations" kehrt am 27.01.2012 zum klassischen Gameplay der bekannten und beliebten "Resident Evil"-Serie zurück - und ist nichts für Spieler mit schwachen Nerven...

Die Furcht vor dem Unbekannten ist allgegenwärtig, hinter jeder Ecke lauern neue Schrecken – und das in einer grafischen Darstellung, die die Spieler froh sein lässt, dass es sich um fiktive Kreaturen handelt. Fans können sich dabei auf eine brandneue, packende Geschichte freuen, die sich nahtlos ins "Resident Evil"-Universum einfügt.

Die Handlung des neuen Titels ist im Jahr 2005 angesiedelt, zwischen den Teilen "Resident Evil 4" und "Resident Evil 5". "Resident Evil Revelations" beantwortet zahlreiche offene Fragen und enthüllt neue, erschreckende Geheimnisse der Storyline, die in diesen Zeitraum fallen. Neben vielen altbekannten Figuren wie Jill Valentine und Chris Redfield tauchen auch mysteriöse neue Gesichter auf – aber wem kann man trauen? Wer ist Freund und wer ist Feind?

 

 

Die Handlung ist im Jahr 2005 angesiedelt, zwischen den Teilen "Resident Evil 4" und "Resident Evil 5". "Resident Evil Revelations" beantwortet zahlreiche offene Fragen und enthüllt neue, erschreckende Geheimnisse der Storyline, die in diesen Zeitraum fallen

News Roger