Resident Evil: Revelations

Entwickler präsentieren neues Entwickler-Tagebuch

In einem neuen Developer Diary zu "Resident Evil: Revelations" erklären die Entwickler, dass Viren für die Serie an sich sehr wichtig sind. Viele Fans werden jetzt vermutlich den Kopf schütteln, aber die Entwickler meinen das ernst!

Nachdem "Resident Evil: Revelations" bereits für den Nintendo 3DS erschienen ist, folgt nun eine Umsetzung für die PlayStation 3, Xbox 360 und Nintendo Wii U. Darüber hinaus dürfen sich auch PC-Spieler über eine Veröffentlichung freuen. "Resident Evil: Revelations" erzählt die Geschichte zwischen "Resident Evil 5" und "Resident Evil 6". Der Spieler schlüpft in die Rolle von Jill Valentine.

Die Handlung ist im Jahr 2005 angesiedelt, zwischen den Teilen "Resident Evil 4" und "Resident Evil 5". "Resident Evil Revelations" beantwortet zahlreiche offene Fragen und enthüllt neue, erschreckende Geheimnisse der Storyline, die in diesen Zeitraum fallen

News Flo