Silent Hill: Downpour

Konami schickt bekannte Personen auf einen Höllentrip

In Japan erscheint nun endlich auch "Silent Hill: Downpour", was für manche ein wenig Verwirrend klingen mag. Tatsächlich wurde das Spiel bis dato lediglich in westlichen Gefilden veröffentlicht. Um nun entsprechend die Werbetrommel zu rühren, hat sich Konami einige bekannte Japaner geschnappt, diese an angeblich verfluchte Orte gesetzt und im Dunkeln "Downpour" daddeln lassen.

Screenshot

Der 8. Teil der "Silent Hill"-Reihe

News Flo