Video zum eingestellten Remaster von GoldenEye 007

War einst bei Rare in Entwicklung

Eine Portierung von "GoldenEye 007" war einst bei Rare in Entwicklung und sollte via Xbox Live Arcade für die Xbox 360 erscheinen. Leider wurde das Projekt eingestellt. Jetzt ist ein über zwei Stunden langes Gameplay-Video aufgetaucht, das die Neuauflage in Aktion zeigt (über einen Emulator).

Das Video zeigt ein Playthrough der Kampagne und einige Multiplayer-Aufnahmen. Das HD-Remaster von "GoldenEye 007" sollte unter anderem eine höhere Auflösung sowie bessere Charakter- und Waffenmodelle bieten. Aufgrund von Lizenzproblemen wurde der First-Person-Shooter jedoch nie auf den Markt gebracht.

Actionspiele, insbesondere James Bond Spiele finden auf der Wii nicht allzu oft statt. Ab Ende 2010 wird es als Multiplayer-Titel auf der Wii mit bis zu vier Spielern auf einer Konsole aufleben.

Michael Sosinka News