GoldenEye Markenzeichen erneuert

Hinweise auf Remaster verdichten sich

Dieses Jahr markiert das 60. Jubiläum von "James Bond". Zu diesem Anlass sind Fans des britischen Geheimagenten besonders aufmerksam, was sich in dem beliebten Franchise tut. Im Gaming-Bereich verdichten sich immer mehr die Anzeichen darauf, dass bald ein Remaster von "GoldenEye 007" angekündigt werden könnte. So berichtet die Website VideoGamesChronicle aktuell, dass das Markenzeichen vor Kurzem mit den Worten "downloadable electronic game software" zum zweiten Mal verlängert wurde.

Diese Nachricht allein bedeutet nicht viel, schliesslich geschieht dies auch häufig und regelmässig ohne Absicht eines anstehenden Release. Zu dem Nintendo 64-Klassiker gibt es allerdings schon länger Gerüchte um einen baldigen Reveal. Die Anzeichen deuten bisher auf einen Release für Xbox-Konsolen.

Hier ein paar Meilensteine zu dem Thema und Links zu unseren Berichten:

Actionspiele, insbesondere James Bond Spiele finden auf der Wii nicht allzu oft statt. Ab Ende 2010 wird es als Multiplayer-Titel auf der Wii mit bis zu vier Spielern auf einer Konsole aufleben.

Karl Wojciechowski News