GoldenEye 007 Herausforderungen öffentlich einsehbar

Entwickler zocken bereits fleißig

Die nach wie vor nicht offiziell angekündigte HD Version des N64-Klassikers "GoldenEye 007", zu derer Existenz sich in letzter Zeit die Hinweise häufen, hat nun öffentlich einsehbare Herausforderungen. Anfang des Jahres wurden diese lediglich von der Website TrueAchievements erbeutet, wie wir euch an dieser Stelle berichteten. Auf die neue Entwicklung macht der "Internet-Detektiv" Wario64 auf Twitter aufmerksam:

Während wir noch im Dunkeln stochern, können wir die Entwickler indirekt dabei begleiten, wie sie das unangekündigte "GoldenEye 007"-Remaster bereits selbst durchspielen. So berichtet die Website TrueAchievements davon, dass ein Account mit dem Tag BigSheep immer mehr Herausforderungen in "GoldenEye 007" freischaltet. Der Account soll einem Entwickler von Rare gehören, welcher an der klassischen Sammlung "Rare Replay" von 2015 beteiligt war. Eine Möglichkeit, das Projekt endlich publik zu machen, bietet sich bei der anstehenden Xbox-Präsentation auf dem Summer Games Fest.

Actionspiele, insbesondere James Bond Spiele finden auf der Wii nicht allzu oft statt. Ab Ende 2010 wird es als Multiplayer-Titel auf der Wii mit bis zu vier Spielern auf einer Konsole aufleben.

Karl Wojciechowski News