Kinectimals

Virtuelle Kinect Haustiere

Microsoft hat auf der E3 Kinectimals vorgestellt. Eine Simulation von virtuellen Haustieren, die direkt mit dem Benutzer vor der Xbox 360 mit diversen Aktionen interagieren können

Es gibt 30 verschiedene Aktivitäten, die Kinectimals mit dem Benutzer ausführen können. Kraulen, Spielen und falls man sich versteckt (außerhalb von Kinect aufhält) sucht einen das virtuelle Haustier.

Virtuelle Tiere auf der Xbox 360, die direkt mit dem Benutzer vor der Kamera interagieren können. Voraussetzung ist Xbox 360 Kinect.

News Björn