Mortal Kombat 9

9 Folgen Live-Action

Director Kevin Tancharoen, plant ganze neun Episoden der von Warner Bros. angekündigten "Mortal Kombat"-Live-Action Serie, zu drehen, welche jeweils zwischen 7 und 10 Minuten lang sein sollen.

In einem Interview gab Tancharoen an, dass die natürlich brutal ausfallenden Folgen, die Hintergründe einiger der Charaktere des Titels ausleuchten werden. Es werden einige Prominent vor der Kamera auftreten und die Dreharbeiten sollen im Februar in Vancouver beginnen.

Entwickelt von NetherRealm Studios, ist dies der 9. Eintrag in die langen Reihe der "Mortal Kombat"-Serie. Die Geschichte des Titels wird an die von "Mortal Kombat: Armageddon" anknüpfen, bevor sie zu jener der ersten Triologie zurückkehrt.

News NULL