inFamous 2

In Deutschland ohne Uncharted 3 - Multiplayer-Beta-Code

Wie Sony heute bestätigt, hat "inFamous 2" inzwischen den Gold-Status erreicht und geht damit in die Produktion. Leider gibt es dennoch schlechte Nachrichten. Zumindest für unsere deutschen Leser...

Screenshot
Die in Deutschland vertriebene Version von "inFamous 2" wird keinen "Uncharted 3"-Beta-Multiplayer-DLC-Code enthalten. Der Grund dafür liegt darin, dass "Uncharted 3" im Gegensatz zu "inFamous 2" erst ab 18 Jahren zugelassen wurde.

"Wir müssen Euch leider mitteilen, dass wir den deutschen Versionen von inFamous 2 keinen PSN-Gutschein beilegen können, der zur Teilnahme an der Uncharted 3 Online-Multiplayer Beta berechtigt. Der Grund dafür ist, dass wir das sehr Action-lastige und auf den großartigen und Euch von Naughty Dog bereits vorgestellten Multiplayer-Part von Uncharted 3: Drake’s Deception ausgerichtete Beta-Gameplay mit ‘einer Freigabe ab 18 Jahren’ bewerten müssen. Da inFamous 2 von der USK eine Altersfreigabe ab 16 Jahren erhalten hat, dürfen wir aus Jugendschutzgründen dem Spiel keinen Gutschein beilegen, der Zugriff auf höher eingestufte Inhalte ermöglicht. Für unsere deutschen PlayStation-Fans werden wir den Zugang zur Online Multiplayer-Beta über den PlayStation Plus-Service ermöglichen."

"inFamous 2" ist der Nachfolger des ersten Teils des Open World Action-Adventures rund um den Superhelden Cole McGrath und spielt in New Marais einer New Orleans nicht unähnlichen Metropole.

News Roger