Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1

Videomitschnitt mit den Weasley-Brüdern

Wie ihr vermutlich schon längst mitgekriegt habt, waren die beiden Weasley Brüder an der Electronic Arts Pressekonferenz auf der Bühne und haben den neusten "Harry Potter"-Titel vorgeführt.

Das neuste Spiel nutzt die Kinect-Technologie von Microsoft. Das Hauptspiel ohne Bewegungssteuerung spielbar. Kinect wird nur für die Add-Ons genutzt.

Harry und seine Freunde sind Voldemorth auf den Spuren und suchen nach den Heiligtümer des Todes. Erst nach der Zerstörung aller Artefakte kann Harrys Erzrivale endgültig auseglöscht werden.

News Roger