Super Scribblenauts

Innovativer DS-Titel bekommt einen Nachfolger

Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt heute mit "Super Scribblenauts" die Fortsetzung des innovativen Nintendo-DS-Titels "Scribblenauts" an. Das revolutionäre Spielprinzip soll in der Fortstzung nochmal weiter ausgebaut werden und der Kreativität der Spieler nun beinahe unbegrenzten Spielraum lassen.

"Super Scribblenauts", das im Herbst 2010 für Nintendo DS veröffentlicht wird, greift die innovativen Aspekte des viel gelobten Vorgängers auf, soll eine verbesserte Steuerung. Die Spieler helfen Protagonist Maxwell per DS-Touchpen und Touchscreen, die „Starite“ zu erreichen – jenem Preis, der als Belohnung für das Lösen von diesmal noch verzwickterer Aufgaben und überarbeiteter Levels winkt. Für die Entwicklung des Spieles zeichnet sich 5th Cell verantwortlich.
 
In "Super Scribblenauts" sollen die Spieler nicht nur die Namen beliebiger Gegenstände aufschreiben, sondern diese nun auch durch Adjektive modifizieren können, um ihr Ziel zu erreichen. Die Adjektive können Farbe, Grösse und zahlreiche andere Eigenschaften eines Gegenstandes sein, der dadurch anders auf seine Umgebung reagiert. Zudem soll die Möglichkeit bestehen, mehrere Adjektive miteinander zu kombinieren und so die ausgefallensten Objekte zu erschaffen; elegante, brennende, fliegende Zombies sollen damit genauso denkbar werden wie dicke, geflügelte, lila Elefanten. Dem Einfallsreichtum der Spieler sind kaum Grenzen gesetzt – und die Spielerfahrungen soll individueller als je zuvor werden.

News NULL