Guitar Hero: Warriors of Rock

Europaweite Release-Party brachte sieben Metropolen zum Beben

Vorgestern war ein großer Tag für den Rock’n’Roll: "Guitar Hero: Warriors of Rock" steht ab sofort in den Händler-Regalen und bringt den richtigen Rock zurück in die Videospiel-Welt! Um den Launch des "Guitar Hero"-Spiels mit der längsten Tracklist aller Zeiten zu feiern, ließen es am Mittwoch über 400 geladene Gäste im Berliner Hard Rock Cafe richtig krachen. Meterlange Schlangen bildeten sich am Eingang der Location bevor auf zwei Ebenen des Cafes die ultimative Party entfachte.

Die angereisten Rock-Fans feierten hart zur Musik des neuesten Titels von Activision. An diversen Spielstationen legten sie auch selbst Hand an den nagelneuen Gitarren-Controller von "Guitar Hero: Warriors of Rock"  und zeigten, ob sie wirklich rocken. Den Höhepunkt bildete ein bombastischer Live-Auftritt der populären Alternative-Rockband Donots, die die Stimmung zum Überkochen brachten. Letzte Nacht rockte ganz Europa mit: Zeitgleich fanden Launch-Parties zu "Guitar Hero: Warriors of Rock"  in Hard Rock Cafes von London, Madrid, Stockholm, Rom, Paris, Amsterdam und Berlin statt – allesamt mit hochkarätigen Live-Acts und hunderten von Rock-Fans.

In "Guitar Hero: Warriors of Rock" begeben sich Spieler zusammen mit Freunden auf eine Reise, um den Rock’n Roll zu retten. Mit einer über 90 Tracks umfassenden Tracklist, einem einzigartigen Story-Modus und vielen neuen Gameplay-Features können Wohnzimmer-Legenden im intensivsten Musikspiel aller Zeiten schrammeln, drummen und singen.

News Roger