Need for Speed: World

Neuer Spielmodus

Das Play4Free-Rennspiel "Need for Speed: World" erhält den neuen Spielmodus Schatzsucher. Darin werden Spieler herausgefordert, durch die Strassen von Palmont und Rockport zu rasen, um 15 versteckte Schatz-Icons zu finden.

ScreenshotAls Belohnung erhalten die Sieger InGame-Währung und steigern zusätzlich die eigene Anerkennung. Jeden Tag werden die Icons zurückgesetzt, somit bleibt die Jagd spannend.

Gestern feierte "Need for Speed: World" auch seinen ersten Geburtstag. Zur Feier dieses Meilensteins erhalten "NfS:World" ScreenshotSpieler Geburtstagsgeschenke in Form eines 1000er SpeedBoosts, einer exklusiven Vinyl-Platte und eines coolen Nummernschilds. Gegen InGame-Credits können Spieler per sofort auch einen von den Fans modellierten Porsche 959, den beliebten Dodge Viper SRT 10, einen Nissan 350Z (Z33) und einen VW Scirocco erwerben.

Screenshot"Need for Speed: World" verknüpft Top Renn-Action mit einer einmaligen Community-Erfahrung auf dem PC. Die Spieler können gegen ihre Freunde, ihre Familie oder gegen tausende von Spielern in intensiven Online-Kämpfen und Polizei-Verfolgungsjagden antreten. Die Spieler fahren Rennen wie sie es wollen, in einer ständig wachsenden Welt mit immer neuem Zuwachs an Content, Autos und Features.

MMO Rennspiel der "Need for Speed"-Serie

News Roger