Everquest 2: Sentinel´s Fate

PvP Battlegrounds und der dazu passende Trailer

Es ist aktuell etwas verwirrend mit der neuen Erweiterung zu "Everquest 2" doch das aktuelle Game Update mit vielen Neuerungen wie der PvP Arena steht zumindest schon definitiv fest.

Diese werden am 16. Febraur zusammen mit der neuen Erweiterung auf die Server gespielt. Hier die Pressemeittelung dazu:

Am 16. Februar 2010 halten die lang erwarteten Battlegrounds in EverQuest® II für alle Abonnenten mit Charakteren von Level 80-90 Einzug. Battlegrounds erlaubt Spielern, sich serverübergreifend in packenden, gruppenbasierten PvP-Schlachten mit Freunden (und Feinden) in drei neuen Zonen zu messen. Rasante Action bietet sich maximal 48 Spielern in drei unterschiedlichen Spieltypen. In den Battlegrounds gibt es für jede klasse eine spezielle Aufgabe mit der die Gruppe unterstützt oder zum Sieg geführt werden kann. Als zusätzliche Belohnung winkt Belohnung in Form des brandneuen Chaosrüstung-Sets!

  • Zusätzlich werden EverQuest II Spieler, die zwischen dem 16. und 18. Februar 2010 einloggen, eine „Krieger des Chaos“ Statue erhalten!

  • ÜBER BATTLEGROUNDS:
    Zum Release sind die folgenden drei Battlegrounds geplant:*

  • Schlachtfeld von Ganak Spieltyp:*

Capture the Flag Spieleranzahl: 6 Personen Gruppe Umgebung: Außenarena mit zwei großen, gegenüberliegenden Basen Ziel: Die Flagge aus der Basis des Gegners stehlen und sie zurück zur eigenen Basis bringen, wobei die eigene Fahne noch vor Ort sein muss Siegbedingung: Das erste Team, das zuerst drei Flaggen einnimmt, gewinnt.

  • Schmugglerhöhle Spieltyp:*

Gebietsverteidigung Spieler: 24 Personen Raid Umgebung: Fünf Türme auf zwei Zinnen, die aus einem tobenden Ozean ragen Ziel: Kontrolle über die Türme übernehmen und sie länger als der Gegner halten, um Turm Tickets zu erhalten Siegbedingung: Das erste Team, das die vorher festgelegte Anzahl an Turm Tickets erringt, gewinnt.

  • Zahnräder von Klak'Anon Spieltyp:*

Verteidigt das Relikt
Spieler: 6 Personen Gruppen Umgebung: Industriekomplex, dessen Maschinerie in steter Bewegung ist Ziel: Das Relikt einnehmen und halten um schneller Punkte zu erringen als die Gegner Siegbedingungen: Das erste Team, das die vorher festgelegte Punktezahl erringt, gewinnt.

Damit reiht sich Everquest 2 auch mehr in den PvP Bereich ein und bietet nun auch Spielern jenseits der speziellen PvP Servern, die Gelegenheit sich gegen andere zu messen.

Dazu erscheint auch die neue Erweiterung "Sentinel´s Fate" am 23. Februar. Normal sollte sie allerdings in Deutschland auch am 16. per digitalem Download verfügbar sein. Genauere Informationen liegen leider noch nicht vor.

News NULL