Star Wars: The Force Unleashed II

Entwickler plaudert über neue Details

In einem Interview mit vg247.com verriet Entwickler Lucas Arts neue Details zu "Star Wars: The Force Unleashed II". Neben der Beseitiung vieler Mängel gibt es auch neue Power-ups für den Helden Star Killer.

Mit dem "Force Fury Modus" sollen die bekannten Kräfte, also Machtblitz, Machtwurf und Schwertwurf, nochmals ein ordentlicher Boost verliehen werden. LucasArts beschreibt das Ganze "als würde der Held vier Gänge nach oben schalten". Die Machtangriffe werden durch den neuen Modus verherrender den je. So haut Star Killer z.B. Stormtrooper nicht mehr nur aus den Latschen, sondern lässt sie gleich zu Staub zerfallen.

Genaueres zur Handlung ist noch nicht bekannt, aber der Titel wird wieder streng linear ablaufen. Die Story soll aber wieder ählich düster werden, wie im Vorgänger. Und das ist auch gut so!

"Star Wars: The Force Unleashed 2" setzt die Story vom Vorgänger fort. Starkiller, so der Name des Schülers von Darth Vader ist auf der Suche nach seiner Vergangenheit. Dabei trifft er auf viele Original-Figuren aus dem Star-Wars Universum.

News NULL