GameRights

GameRights Site - Relaunch

GameRights, die Vereinigung von Spielern die sich gegen ein Gewaltspiele-Verbot in der Schweiz einsetzt, hat heute ihre neue Website gelauncht. Dabei wurde aber nicht nur das Design der Site aktualisiert.

Nachdem die kreativen Köpfe von GameRights viel Zeit und noch mehr Herzblut in den neuen Webauftritt investiert haben, geht die neue Site heute am 10.10.2010 endlich online.

Folgendes Statement könnt ihr auf GameRights.ch nachlesen:

Die wohl offensichtlichste Änderung ist das Design. Wir hielten uns dabei an das alte Farbsystem, wollten den Auftritt jedoch frischer, offener, moderner, seriöser und trotzdem "Gamer-like" halten. Fabienne Curty von re-animated.ch  werkelte zusammen mit uns ein tolles Design aus, welches danach für die Website umgeschrieben, implementiert und über längere Zeit erweitert und korrigiert wurde. Unser Mitglied Adrian "Telaran" von Allmen, der auch die Taskforce Events leitet, übernahm die technische Leitung des Projektes und sorgte für funktionierende Systeme (vor allem, wenn der Präsident mal wieder überfordert war).Anhand der Strukturvorgaben, welche aus Zufriedenheitsumfrage 2009 (ja, so lange steht die Idee schon!), Benutzerrückmeldungen und zukunftsgerichteten Überlegungen enstanden, wurden die Inhalte zusammengebaut. Sie sind zwar noch nicht im Endstadium, resp. es ist noch nicht alles auffindbar, aber in der nächsten Zeit werden wir die fehlenden Inhalte nachrüsten.Glücklich sind wir, dass alle alten Benutzerkonten sowie deren PMs, Forenposts, Kommentare und Einstellungen übernehmen werden konnten. Eine Ausnahme machten wir beim Passwort: Da dieses im neuen System nicht den nötigen Schutz bietet, muss jedes Mitglied zuerst die "Passwort vergessen" Funktion nutzen, sich neu aktivieren und danach einloggen. Ab dann ist alles wie gehabt.Im Hintergrund werkelt nun ein starker eigener Root Server, welcher neben GameRights und den noch folgenden weiteren Webseiten auch GameServer und später APIs für weitere Projekte tragen wird.Wir sind mächtig stolz auf die neue Seite, danken allen Helfern für diese Errungenschaft und hoffen auf viel Aktivität auf der Seite und ein paar coole Playdates ;-)Wer noch kein Mitglied des Vereins oder Community ist ... Wie wär's mit einem Beitritt?

News Roger