GameRights

GameRights feiert den 2. Geburtstag!

Gleich zwei wichtige Dinge haben wir über GameRights zu berichten: Einerseits ist GameRights ab heute, den 2. Mai 2011, exakt zwei Jahre alt, andererseits fand am vergangenen Samstag im Holiday Inn in Zürich die zweite persönliche Generalversammlung des Vereins statt.

Trotz einer leider eher kleineren Besucherzahl durften die anwesenden GameRights Mitglieder eine angeregte Diskussionen führen und haben die Weichen für 2011 und 2012 gestellt.

Hier die Infos welche wir von GameRights erhalten haben:

Beginnen wir jedoch mit dem chronologisch zuerst eingetretenen: Der zweiten persönlichen Generalversammlung.

Als Verein verpflichtet sich GameRights durch die Statuten, jährlich mindestens eine persönliche Generalversammlung durchzuführen und alle Mitglieder einzuladen. Zu dieser Gelegenheit spart sich der Vorstand wichtige Entscheidungen, wie zum Beispiel das Ändern der Statuten, das Festsetzen der Mitgliederbeiträge, aber auch das Einholen von Déchargen zu Finanzberichten ein. Auch diesmal waren diese drei Punkte traktandiert; darüber hinaus sprachen wir jedoch auch noch über die kommenden Projekte und deren Priorisierung, legten das Budget für die einzelnen Projekte und Einsätze fest, defiinierten die Ziele für das kommende Jahr und bestätigten die Ämter des Vorstandes. Nennenswert ist in diesem Zusammenhang Alain's Wahl als Vizepräsident. Dieser Posten wurde ihm vom Vorstand interimistisch nach dem Austritt Darios gegeben; nun füllt er ihn offiziell aus. Gratulation und auf gute Zusammenarbeit!

Wie versprochen bekamen alle anwesenden Vereinsmitglieder gratis ein neues GameRights T-Shirt. Auch das anschliessende köstliche Essen ging auf die Vereinskasse. Gemeinsam liessen wir den Event mit vielen Game-Anekdoten und Diskussionen wie "Welche Ankündigung wünscht Ihr Euch an der E3?" ausklingen. Ich persönlich habe die GV 2011 sehr genossen und hoffe, dass auch die anwesenden Vereinsmitglieder Spass hatten und den "Spirit of GameRights" weitertragen können.

Heute, am 2. Mai, jährt sich die Existenz der Vereinigung GameRights zum zweiten Mal. Die Aktivität gegen aussen scheint noch immer klein, doch das soll sich in Kürze ändern, denn noch immer haben wir ambitionierte und spannende Projekte und Ideen. Geformt durch die eben beschriebene Generalversammlung, wissen wir nun wie alles aussehen soll und nehmen es in Angriff.

Es scheint eher wenig Zeit seit der Gründung von GameRights vergangen zu sein. Trotzdem ist viel passiert, und es soll noch viel mehr geschehen. Wir im Vorstand nehmen diesen Geburtstag zum Anlass, um ein neues Kapitel in der GameRights-Geschichte aufzuschlagen und effektiv "in die Vollen" zu gehen: Mehr Präsenz gegen aussen, der Launch verschiedener Projekte, mehr Kommunikation zu Community und Verein. Wir hoffen in diesem Sinne auf viel Interesse von Euch, auf massig neue enthusiastische Mitglieder und auf spannende Stunden mit den Projekten und mit Euch! Seht Euch doch bitte auch die Taskforce-Posten nochmal an, wir können immer Hilfe gebrauchen!

Somit danke ich für die Aufmerksamkeit und den Vereinsmitgliedern nochmal speziell für eine gelungene GV und freue mich auf die Zukunft mit Euch!

News Roger