Star Wars: The Old Republic

Neue Reittiere und mehr im Code aufgetaucht

Findige Fans von "Star Wars: The Old Republic" haben den Code des Online-Rollenspiels genauer betrachtet und sind dabei auf spannende Hinweise für die Zukunft des Spiels gestoßen.

ScreenshotMit dabei sind beispielsweise Hinweise auf exklusive, neue Gegenstände im Spiel. Auch ein sogenanntes Tauntaun-Reittier soll es laut Code von "Star Wars: The Old Republic" geben.

Ihr könnt jedoch nicht einfach zum Händler eures Vertrauens latschen, sondern müsst diese Tierchen aller Wahrscheinlichkeit selbst zähmen. Auch ein Hinweis auf das Reittier Varactyl ist im Code von "SWTOR" aufgetaucht. Dies soll eine Echse sein, auf deren Rücken ihr reiten könnt.

Im Fall des Tauntaun-Reittiers könnte es, sofern sich die Gerüchte bewahrheiten, zwei unterschiedliche Arten geben. Ein Tauntaun aus den Bergen und ein Tundra-Tauntaun.

"Star Wars: The Old Repulbic" wird durch BioWare und LucasArts enwickelt , und ist deren erstes MMORPG. "SWToR" wird zudem das erste MMORPG sein, welches komplett synchronisiert sein wird...

News Sharlet