Star Wars: The Old Republic

Neue Infos zu Update 1.4 veröffentlicht

Zwar ist mittlerweile bekannt, das "The Old Republic" weg vom Abo- hin zum Free2Play-Modell wechseln wird, doch noch immer haben die Entwickler alle Hände voll zu tun, das Spiel die konstant gute Qualität aufrechtzuhalten. Nun wurden neue Infos zum kommenden 1.4er Patch veröffentlicht.

ScreenshotHauptsächlich zielen die Entwickler mit dem kommenden Patch darauf ab, zwischen den gegebenen Klassen eine bessere Balance zu schaffen. Zum Beispiel werden die Controll-Fähigkeiten nun geordneter und weniger unübersichtlicher funktionieren beziehungsweise ablaufen. Folgende Fähigkeiten haben eine neue Reichweite von 10 Metern verpasst bekommen:

  • Elektropfeil
  • Kryo-Granate
  • Stromschlag
  • Machtbetäubung

Auch hat der Entwickler Verbesserungen an dem Entschlossenheitssystem vorgenommen. Dementsprechend erhalten Figuren oder Charaktere einen Entschlossenheitsbonus, sollte auf eine feindliche Einheit, die bereits kontrolliert wird, eine weitere CC (Crowdcontroll - Gruppenkontrolle) ausgeübt werden.

Weitere Details findet ihr auf der offiziellen Homepage zu "Star Wars: The old Republic".

"Star Wars: The Old Repulbic" wird durch BioWare und LucasArts enwickelt , und ist deren erstes MMORPG. "SWToR" wird zudem das erste MMORPG sein, welches komplett synchronisiert sein wird...

News Flo