Star Wars: The Old Republic

Zahlreiche Spieler erreichen Maximalstufe 50 in Star Wars: The Old Republic

Wo wir heute schon beim Thema Profi-Gilden in MMOs sind ... Irae AoD hat in "Star Wars: The Old Republic" schon kleine Rekorde erzielt. Sieben von insgesamt 24 Mitglieder erreichten bereits die Endstufe 50! Die ersten beiden Spieler haben es schon am 16. Dezember geschafft.

Ja, wir MMO-Spieler sind ein bisschen verrückt. Aber wir haben Spaß dabei! Die Profi-Gilde Irae AoD zählt in verschiedenen MMOs zu den Top-Gilden, unter anderem auch in "World of Warcraft". In "SWTOR" haben es bereits am 16. Dezember - am dritten Tag nach dem Headstart - zwei Spieler geschafft, das Maximallevel von 50 zu erreichen. Wenige Stunden später folgten zwei weitere Spieler der Gilde.

Einen Tag später folgten Nummer fünf und sechs und gestern sind es schon sieben Mitglieder auf Stufe 50 gewesen. Die Gilde dementiert sämtliche Gerüchte darüber, dass möglicherweise Expoites verwendet wurden, um den Levelprozess zu beschleunigen. Da es auch von anderen Spielern im Internet Meldungen gibt, dass um den 16. Dezember herum die Maximalstufe von 50 erreicht wurde, braucht man auch nicht davon ausgehen, dass hier gecheatet wurde.

Wer jedoch tatsächlich der erste Spieler in "Star Wars: The Old Republic" gewesen ist, der Stufe 50 erreichte, das lässt sich durch die verschiedenen Meldungen nicht mehr bestimmen. Erfolge, die anzeigen, wer zuerst dies und jenes erreicht hat, gibt es in "SWTOR" nicht - im Gegensatz zum MMO-Gegenspieler "World of Warcraft". 

Wenn ihr euch über die weiteren Fortschritte von Irae AoD in Star Wars: The Old Republic" informieren möchtet, dann folgt diesem Link.

News Sharlet