Star Wars: The Old Republic

Digitaler Vertrieb nur über EAs Origin Plattform, zum Spielen nicht notwendig

EA zieht sich immer mehr aus offenen Vertriebsplattformen wie Steam, Impulse etc. zurück und setzt nunmehr auf seinen eigenen Digitalen Download-Kanal Origin. Einige Fans haben nun befürchtet, dass sie Origin - ähnlich wie bei Steam - beim Spielen ständig laufen lassen müssten.

Dies wurde nun dementiert. Während man das Spiel digital, also als Download-Version, nur über Origin beziehen kann ist zum Spielen selbst die Download-Plattform nicht notwendig.

The Old Republic ist eigenständig spielbar und aktualisiert sich auch ohne den Dienst von alleine. Dies spart vor allem bei kleineren PC Konfigurationen ein paar Ressourcen ein.

Außerdem wird der Kopierschutz nicht über das Origin System realisiert, etwas was z.B. bei allen Steam Spielen mehr oder weniger zum Standward gehört.

"Star Wars: The Old Repulbic" wird durch BioWare und LucasArts enwickelt , und ist deren erstes MMORPG. "SWToR" wird zudem das erste MMORPG sein, welches komplett synchronisiert sein wird...

News Björn