DC Universe Online wird auf PS3 eingestellt

Transfer zur PS4-Version möglich

Die PS3-Version des MMORPGs "DC Universe Online" wird eingestellt. Die Spieler können allerdings zur PS4-Variante wechseln.

Screenshot

Daybreak Game Company hat bekannt gegeben, dass die PS3-Version des MMORPGs "DC Universe Online" eingestellt wird. Die Server werden zum 31. Januar 2018 vom Netz gehen. Anschliessend wird "DC Universe Online" nicht mehr auf der PlayStation 3 spielbar sein.

Die Entwickler möchten sich stattdessen auf die Weiterentwicklung der PS4-Fassung konzentrieren und die Ressourcen entsprechend umleiten. Die Gute Nachricht ist, dass PS3-Spieler alle ihre Daten, gekaufte Items, Abos usw. auf "DC Universe Online" für die PlayStation 4 übertragen können. Sie müssen sich lediglich mit demselben PSN-Account anmelden. Der Transfer geschieht automatisch.

Ein neues MMORPG in welchem jeder Spieler seinen eigenen Superhelden / -bösewicht erschaffen kann und mit Kräften ausstatten kann um seine eigene DC-Story zu schreiben.

Michael Sosinka News