DC Universe Online

PS3- und PS4-Versionen teilen sich Server

Wie Jens Andersen, Senior Creative Director von Sony Online Entertainment, mitteilte, wird das MMO „DC Universe Online“ für PlayStation 3 und PlayStation 4 auf denselben Servern laufen. Damit soll gewährleistet sein, dass so viele Spieler wie möglich miteinander Spaß haben können.

Screenshot

"Uns war bewusst, dass manche früh zur neuen Plattform wechseln und andere eher etwas warten würden. Der Zusammenhalt in der Community hatte für uns Priorität, daher haben wir beschlossen, alle auf denselben Servern spielen zu lassen."

"Wir wollten sichergehen, dass die Veröffentlichung von DCUO für PS4 nicht zum Spielverderber wird. Wir wissen, dass Leute mit den unterschiedlichsten Lebenshintergründen im selben Bündnis sind und gerne zusammen spielen", sagt Andersen weiter.

Ein neues MMORPG in welchem jeder Spieler seinen eigenen Superhelden / -bösewicht erschaffen kann und mit Kräften ausstatten kann um seine eigene DC-Story zu schreiben.

News Katja Wernicke