Assassin's Creed: Revelations

Sechs neue Mehrspieler-Maps am 24. Januar

Ubisoft kündigte heute einen neuen DLC für "Assassin's Creed: Revelations" an, der am 24. Januar für die Xbox 360, die PlayStation 3 und für den PC erscheinen soll.

ScreenshotDer DLC erweitert den Mehrspieler-Part um sechs Maps, die durch verschiedene Terrains und Verstecke neue Gameplay-Möglichkeiten eröffnen.

Eure Reise geht dabei nach Jerusalem, Konstantinopel und Dyers. Wer schon "Assassin's Creed: Brotherhood" gespielt hat, der wird sich über die Karten zu San Donato, Siena und Florenz freuen dürfen.

Das Mediterranean Traveler Map Pack steht euch ab dm 24. Januar 2012 zur Verfügung und kostet 800 Microsoft-Points über Xbox LIVE und 9,99 Euro im PlayStation-Network oder für den PC.

In "Assassin’s Creed Revelations" tritt der legendäre Meister-Assassine Ezio in die Fußstapfen seines Mentors, Altaïr, um auf eine Reise voller Entdeckungen und Offenbarungen zu gehen. Jedoch ist der Weg dorthin gefährlich. Er führt Ezio nach Konstantinopel, dem Herzen des Osmanischen Reiches, wo eine wachsende Armee von Tempelrittern droht, die ganze Region zu destabilisieren.

News Sharlet