L.A. Noire

Take Two mit Verspätung

Es wird niemanden überraschen, denn es gab weltweite Spekulationen über eine mögliche Verspätung des Actiontitels. Was Marktforscher vermutet haben, trifft nun definitiv ein, L.A. Noire wird nicht dieses Jahr erscheinen.

EDAAR hat's vorausgesagt, Take Two bestätigt es.
Bei einem Investorentreffen wurde bekanntgegeben, dass das Spiel nicht vor 2011 in die Läden kommen werde. Ursprünglich war L.A. Noire als Weinachtsgeschäft-Release geplant.

Gründe wurden seitens Take Two keine genannt, man kann aber vermuten, dass das Spiel nicht unfertig auf den Markt geworfen werden soll. Diese Straegie ist aber nicht unerfolgreich, wie man am jüngsten Beispiel "Red Dead Redemption" ansehen kann, das mehrmals verschoben wurde und nun trotzdem über sieben Millionen Mal in den ersten vier Monaten verkauft wurde.

L.A. Noire aus dem Hause Rockstar ist schon seit 2005 angekündigt. Das Setting ist düster und filmreif zugleich, wobei alles im typischen Noire Stil gehalten ist.

News NULL