Guild Wars 2

Patch-Notes zum neuen Patch veröffentlicht

Unablässig arbeiten die Entwickler an Verbesserungen zu "Guild Wars 2" um ein noch besseres und ausgeglicheneres Spielerlebnis zu schaffen. Nun wurde ein neuer Patch samt Bugfixes veröffentlicht, zu denen es auch offizielle Patch-Notes gibt.

ScreenshotEin kleiner Ausschnitt aus den kompletten Veränderungen:

Völker
Norn

  • Wurm rufen: Automatisches Zaubern wurde von dieser Fertigkeit entfernt, um einen Exploit zu verhindern. Zusätzlich kann die Fertigkeit jetzt auch in Bewegung gewirkt werden.

Spieler gegen Spieler

  • Vermächtnis des Feindfeuers: Ein Exploit wurde behoben, der es Spielern erlaubte, sich hinter eines der Tore zu teleportieren.

Welt gegen Welt

  • Experimentelles Gewehr: Dieser Gegenstand ist nicht länger in “Welt gegen Welt” einsetzbar.

Die kompletten Patch-Notes findet ihr auf der offiziellen Seite von "Guild Wars 2".

Nach dem überaus großen Erfolg von Guild Wars, wurde fleißig am zweiten Teil des Online-Rollenspiels gebastelt. Neben vielen Verbesserungen gibt es nun auch sechs spielbare Rassen, anstatt nur einer.

News Flo