Fable 3

Peter Molyneux kündigt Fable Fortsetzung an.

Auf der gestrigen Microsoft Pressekonferenz hat Peter Molyneux selbst den dritten Teil der erfolgreichen Fable-Serie angekündigt. Mit neuen Features im Bereich Rollenspiele will Fable 3 erneut Maßstäbe setzen.

Die dritte Fortsetzung der Fable-Reihe setzt 50 Jahre nach den Geschehnissen von Fable 2 an.

Der Spieler wird als neuer Held geboren und stammt direkt von seinem Charakter in Fable 3 ab. Statt nur einfacher Held zu sein ist es in Fable 3 das Spielziel König von Albion zu werden und eigene Regeln aufzustellen.

Fable 3 verspricht komplett neue Features im Bereich von Rollenspielen, unter anderem eine direkte körperliche Interaktion der Charaktere und natürlich wieder die für Molyneux allgegenwärtige Frage nach Gut und Böse.

Der dritte Teil der Fable-Reihe setzt 50 Jahre nach den Geschehnissen von Fable 2 an. Der Spieler wird als neuer Held geboren und stammt direkt von seinem Charakter in Fable 3 ab. Statt nur einfacher Held zu sein ist es in Fable 3 das Spielziel König von Albion zu werden und eigene Regeln aufzustellen. Fable 3 verspricht komplett neue Features im Bereich von Rollenspielen, unter anderem eine direkte körperliche Interaktion mit anderen Charakteren.

News Björn