Agent

Jack Tretton auf dem falschen Fuss erwischt?

"Agent" wurde bereits 2007 als Exklusivtitel für die damals noch sehr junge PlayStation 3 angekündigt. Seither herrscht eine Grabesstille um den Rockstar-Titel. Geoff Keighley von Gametrailers hat sich getraut und bei Tretton nachgefragt...

ScreenshotTretton, der leicht genervt war, hatte eine Antwort für den Reporter (und damit auch uns). Leider nicht diejenige die wir und unsere Leser sich wünschen:

“You couldn’t have said it better when you said ‘Agent from Rockstar’ […] I work for Sony Computer Entertainment. The minute I start working for Rockstar, I’ll have some definitive information for you on Agent, but I’d suggest you interview one of those guys. That’s what I’ve said for the last five years, and I’ll continue to do that.”Also, Keighley: Bei Rockstar nachfragen und nicht bei Sony!

Rockstar Games entwickelt mit Agent einen neuen Exklusivtitel für Sonys PlayStation 3. Bislang sind außer dem Titel noch kaum wirklich Informationen bekannt. Agent soll sich zwar an den Rockstar-Erfolgtitel GTA anlehnen, sich aber dennoch komplett anders Spielen. Angesiedelt in den 70er Jahren wird es eine komplett neue Story mit frischen Charakteren geben.

News Roger