Nintendo 3DS XL

Retro City Rampage im Februar auch für Nintendos Handheld

Bereits seit einigen Monaten steht fest, dass sich der Nintendo 3DS über den Indie-Titel „Retro City Rampage“ freuen kann. Wie Spielentwickler Brian Provinciano über Twitter angekündigt hat, wird der Release im Februar 2014 sein.

Der Indie-Titel besticht nicht etwa durch moderne Grafiken, sondern eher durch 8-Bit-Welten, die Erinnerungen aufleben lassen. Vom Spielerlebnis her ist „Retro City Rampage“ ein „Grand Theft Auto“-Klon, der vor allem durch seine liebevolle Aufmachung samt unzähligen Hints auf bekannte Franchises punkten kann.

„Retro City Rampage“ erschien bereits vor einiger Zeit via Nintendo WiiWare und auf der PlayStation Vita sowie anderen Plattformen. Ein 3DS-Release war deshalb nur eine logische Folge. Für den Handheld wird der Titel rund 10 US-Dollar kosten. Ein genaues Datum steht noch aus.

Wie bereits der "Nintendo 3DS" erlaubt es die XL Variante Spiele ohne Spezialbrille in 3D zu geniessen.

News Katja Wernicke