Metal Gear Rising: Revengeance

Schlechte Zeiten für die Xbox 360

Das Action-Abenteuer "Metal Gear Rising: Revengeance" ist von den Machern für die PlayStation 3 und Xbox 360 entwickelt worden ... jedoch wird nicht jede Version in jedem Land verkauft.

ScreenshotBeispielsweise gibt es in Japan keine Fassung für die Xbox 360. "Metal Gear Rising: Revengenace" ist im Land der aufgehenden Sonne lediglich für die PlayStation 3 veröffentlicht worden.

Yuji Korekado spricht nun über die Gründe dieser Entscheidung. So gibt der Producer von Kojima Productions an, dass sich die Xbox 360 in Japan schlichtweg zu schlecht verkaufen würde. Die Verkaufszahlen der Konsole seien demzufolge nicht ausreichend genug gewesen, um "Metal Gear Rising: Revengeance" in Japan auch auf die Xbox 360 zu bringen.

Das Unternehmen befürchtete sogar, dass mäßige Verkaufszahlen der Xbox-Version in Japan dazu hätten führen können, dass die Marke einen negativen Ruf erhalten würde.

Im von Kojima Productions produzierten und von PlatinumGames entwickelten Actiontitel "Metal Gear Rising: Revengeance" übernehmt ihr die Rolle von Raiden, eine der bekanntesten Figuren des Metal-Gear-Solid-Universums.

News Sharlet