Metal Gear Rising: Revengeance

Kojima: Eigentlich wollte ich die MGS-Reihe schon lange beenden...

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Hideo Kojima die "Metal Gear Solid"-Reihe schon länger beenden wollte. Immer wieder liess sich der Star-Entwickler eines anderen belehren... Das erwähnte Hideo in einem Interview mit dem OPM.

"Bei jedem Schritt dieser langen Reise wollte ich es [MGS] zu einem Ende bringen. In Guns of the Patriots sollte Snake eigentlich sterben. Aber das gesamte Entwickler-Team wollte den Snake am Leben halten, also bin ich eingeknickt

Ich hatte das Gefühl, dass ich die Serie beenden wollte. Aber wenn ich als Produzent zurückschaue, habe ich das Gefühl, dass ich die Nachfrage so lange befriedigen werden, wie die Leute es spielen werden. Ich denke, das ist keine schlechte Sache."Hideo Kojima

Im von Kojima Productions produzierten und von PlatinumGames entwickelten Actiontitel "Metal Gear Rising: Revengeance" übernehmt ihr die Rolle von Raiden, eine der bekanntesten Figuren des Metal-Gear-Solid-Universums.

News Roger