Metal Gear Rising: Revengeance

Kinect-Unterstützung für Raiden

In "Metal Gear Solid: Rising" soll sich alles um den Schwertkampf drehen. Dabei sollen Xbox-360-Besitzer auch in den Genuss der Kinect-Bewegungssteuerung kommen.

Wie die Kinect-Unterstützung genau aussieht, ist noch nicht bekannt. Was man aber weiss ist, dass der ungeliebte "MGS"-Charakter Raiden nicht gerade zimperlich zur Sache gehen wird. So soll er Roboter aufschlitzen und deren Innereien für sich selbst verwenden können. Klingt ja ziemlich makaber…

Im von Kojima Productions produzierten und von PlatinumGames entwickelten Actiontitel "Metal Gear Rising: Revengeance" übernehmt ihr die Rolle von Raiden, eine der bekanntesten Figuren des Metal-Gear-Solid-Universums.

News NULL