Metal Gear Rising: Revengeance

DLC-Pläne bekannt gegeben

Noch bevor das eigentliche Spiel fertiggestellt wurde, äußerte sich Entwickler Platinum Games über zukünftige Pläne für das Spiel. Diese beinhalten wohl neue Charaktere und Zusatzmissionen.

ScreenshotSelbst auf der E3 wurde aber nicht näher auf den Inhalt der Zusatzpakete eingegangen. Abgesehen davon, dass es neue Missionen und mehrere spielbare Charaktere geben wird, hält sich Platinum Games samt Proudcer Yuji Kurekado bislang noch bedeckt.

"Wir haben Pläne für einige Downloadinhalte nach dem Release des Spiels. Diese werden es euch erlauben, möglicherweise in die Rolle einer anderen Figur zu schlüpfen oder neue Missionen zu bestehen."

Auf die Frage hin, ob das Studio auch etwaige Online-Angebote in das Spiel integrieren wolle, verneinte Kurekado dies.

Metal Gear Rising: Revengeance wird derzeit für nächstes Jahr erwartet.

Im von Kojima Productions produzierten und von PlatinumGames entwickelten Actiontitel "Metal Gear Rising: Revengeance" übernehmt ihr die Rolle von Raiden, eine der bekanntesten Figuren des Metal-Gear-Solid-Universums.

News Flo