Schweizer Game Events

Bachelor Gamedesign 2009

Zum zweiten Mal stellen die Abgänger und Abgängerinnen aus 4 Ländern des BA Studienprogrammes Game Design der Zürcher Hochschule der Künste ihre Abschlussarbeiten vor.

32198,32199,32200,32201,32202,32203,32204,32205,32206,32207,32208,32209,32210

Das Studienprogramm Game Design (Vertiefungsrichtung Interaction
Design) bietet seit 2004 eine breite Ausbildung von Storytelling, 3D-Visualisierung, Audiodesign über Spielmechanik bis hin zur Programmierung an. Die Abgänger sind in der Lage sowohl als unabhängige Entwickler zu arbeiten wie auch in grösseren Video Game Firmen mitzugestalten. Während des Studiums haben sie ihre Kenntnisse in Spielprojekten in Bereichen wie Serious Games oder GameArt weiter entwickelt.

Die Abschlussarbeiten oder eigentlich Spiele wurden in den letzten drei Monaten der drei Jahre dauernden Ausbildung erarbeitet.

Einige der Spiele können es durchaus mit den Projekten aus den offiziellen PSN oder XBLA Archiven aufnehmen.

Der Besuch der Ausstellung lohnt sich auf jeden Fall. Diese findet noch bis zum 4.Juni an der Zürcher Hochschule der Künste statt. (Ausstellungsstrasse 60, 3 Stock)

Weitere Informationen zu den 10 Abschlussarbeiten findet Ihr unter:
http://gamedesign.zhdk.ch/bachelor

Unter der Rubrik "Schweizer Game Events" publizieren wir Artikel zu Spiele-Events aus der Schweiz.

News Roger