Schweizer Game Events

Forza Motorsport 3 Swiss Championship Gewinner stehen fest

Der Audi Showroom bei AMAG am Utoquai in Zürich stand gestern ganz im Zeichen des virtuellen Motorsports. In einem packenden Showdown lieferten sich die Teams und Einzelfahrer erbitterte Duelle um die Forza Motorsport 3 Swiss Championship Krone. Um 22.30 Uhr konnten schliesslich die Gewinner Team Puma (Teamwertung) und rolfu (Einzelwertung) die Gratulationen entgegen nehmen.

35133,35135,35136

Den Gewinn der Teamwertung mussten die punktgleichen Equipen von Puma und Samsung in einem Stechen ermitteln. Team Puma schickte erwartungsgemäss ihren Spitzenfahrer rolfu ins Rennen, der den Sieg schliesslich für die ‚Wildkatzen‘ sicherte und von den unzähligen Gästen tosenden Applaus erntete. Die vier Mitglieder des Team Puma fahren zur Belohnung für ihr fahrerisches Können nach Ingolstadt und geniessen ein Wochende mit Besichtigung der Audi Werke und eine Spritztour mit dem Audi R8.

Der absolute Überflieger des Abends war definitiv rolfu, der auch die Einzelwertung klar für sich entschied und bei der Siegerehrung durch Moderator Jontsch zum Forza Motosport 3 Swiss Champion gekürt wurde. Der Abend war ein einzigartiges Highlight für die Community und alle Teilnehmer. Diese wurden mit coolen Sachpreisen belohnt. Audi, Samsung, Dunlop, Puma und Xbox 360 stellten Preise im Gesamtwert von CHF 50‘000.- zur Verfügung.

Die Forza Motorsport 3 Swiss Championship ist zwar Geschichte, aber auf Xbox LIVE gehen die heissen Rennen weiter. Letzte Woche fuhr die Schweizer Community über 20‘000 Stunden online auf Xbox LIVE um die Wette. Kein anderes Game wird derzeit so oft auf Xbox LIVE gespielt.

News Roger