Jambo! Safari

SEGA eröffnet die Jambo! Safari

SEGA® Europe Ltd. und SEGA® of America, Inc. kündigen heute Jambo! Safari an, ein actiongeladenes Abenteuer in Afrika, das Ende 2009 exklusiv für Wii™ und Nintendo DS™ erscheinen wird. Jambo!

Safari bietet den Spaß und die Spannung des Arcade-Klassikers aus den neunziger Jahren und verfeinert diese mit moderner Grafik und erweiterten Spielelementen für den Nintendo-Spieler von heute.

Wie schon im ursprünglichen Spiel übernimmt der Spieler im neuen Jambo! Safari einen von vier Safari-Rangern, die jedoch dieses Mal vollständig anpassbar sind. Auf dem Weg zum voll ausgebildeten Ranger muss der Spieler schnelle Herausforderungen und spannende Rettungsmissionen meistern, die quer durch die detail- und abwechslungsreiche, frei erkundbare Landschaft der afrikanischen Steppe führen. Mithilfe der vier anpassbaren Fahrzeuge, darunter die lizenzierten Land Rover Defender 90 und 110, sorgen die Ranger dafür, dass die Tiere in ihrem Park gesund und glücklich sind. Zu den zahlreichen Missionen von Jambo! Safari gehören unter anderem die Rettung verletzter Tiere, die Diagnose und Behandlung vor der erneuten Freilassung, das Fotografieren der wilden Tierwelt, abenteuerliche Besichtigungstouren und sogar Fahrten mit dem Heißluftballon!

Jambo! Safari: Rettet die Tiere für Nintendo DS wurde speziell so entwickelt, dass der Spieler bei der Interaktion und Tierpflege in der afrikanischen Steppe die Möglichkeiten des Touchpen und der beiden Bildschirme voll auszunutzen kann. In der Wii-Version kann der Spieler die Wii-Fernbedienung wie ein Lasso schwingen oder mit der Wii-Fernbedienung und dem Nunchuk durch die riesigen Levels von Jambo! Safari: Die Wildhüter steuern und so in ein lebensechtes Safari-Erlebnis eintauchen.

„Jambo! Safari war ein sehr beliebtes Arcade-Spiel von SEGA, das einfach perfekt zur einzigartigen Spielweise auf den Nintendo-Plattformen passt“, so Gary Knight, Euorpean Marketing Director SEGA Europe. „Bei Jambo! Safari macht das Lernen Spaß: Die Kinder sammeln beim Spielen und der Rettung wilder Tiere Informationskarten, mit denen sie auf spielerische Weise die Eigenschaften der Tiere und ihren natürlichen Lebensraum kennenlernen.“

Neben dem Einzelspieler-Abenteuer, bei dem es darum geht, ein Ranger zu werden, bietet Jambo! Safari: Die Wildhüter für Wii zudem einen Koop-Modus, bei dem man bestimmte Missionen zusammen mit einem Freund spielen kann. Im Party-Modus können bis zu vier Spieler gegeneinander antreten und aus lustigen Safari-Spielen wie Straußenrennen, Meerkatzen-Wahnsinn und vielen anderen wählen.

Jambo! Safari wird Ende 2009 für Wii™ und Nintendo DS™ erscheinen. Weitere Informationen sind unter www.sega.com/jambosafari verfügbar.

ABC-Software Medienmitteilung

News Roger