Assassin's Creed II

Kleider machen Leute

Ezio Auditore da Firenze wird sich innerhalb des Spieles so sehr verändern, dass er am Ende nicht mehr der selbe ist wie am Anfang. Naturlich wird er die selbe Person sein aber da im Spiel etwa 30 Jahre vergehen ist das wohl ein sehr natürlicher Effekt.

http://www.gametrailers.com/video/dev-diaries-assassins-creed/57964

Wie die verschiedenen Mitglieder des Entwickler-Teams im neuesten Developer Diary schon sagen, wird es in diesem Teil möglich sein neue Moves zu erlernen, Waffen und Rüstungen zu kaufen (welche natürlich auch dargestellt wird) wie es dem Spieler beliebt und sofern der Fortschritt im Spiel es gestattet.

Sie versuchen noch viel mehr zu zeigen, dass es im Spiel viel weniger zu Wiederholungen kommt, was viele beim ersten teil bemängelten. Während des Spielverlaufes wächst Ezio sogar ein Bart, also im Punkto aussehen gibt es dann wohl keine Wiederholungen mehr.

"Assassin’s Creed II" ist der Nachfolger des Titels, der als schnellstverkaufte neue Marke in die Videospiel-Geschichte einging. Der mit Spannung erwartete Nachfolger präsentiert einen neuen Helden namens Ezio Auditore da Firenze, einen jungen italienischen Adligen, und eine neue Ära - die Renaissance. Schauplatz ist das Italien dieser Zeit, eine Epoche, die Meilensteine der Kunst hervorbrachte, aber auch Schattenseiten voller Korruption und Habgier beinhaltete. Ezio freundet sich mit Leonardo da Vinci an, bekommt es mit den mächtigsten Familien in Florenz zu tun und wandelt durch die Kanäle Venedigs, wo er alles lernt, um ein Meisterassassinen zu werden.

News NULL