Assassin's Creed II

"Battle of Forli" Erweiterung hat keine Erfolge/Trophäen

Eigentlich ist es schon sehr verwunderlich, das eine Erweiterung nicht auch gleich neue Erfolge und Trophäen hinzufügt, doch bei Ubisofts aktuellem Titel wird dies der Fall sein.

Das heute erscheinende "The Battle of Forli" enthält keine neuen Errungenschaften für die Spieler. Ein Grund dazu wird nicht genannt. In einigen Foren entbrennt aber inzwischen die Diskussion das viele sich den Inhalt nun nicht mehr holen werden, weil es eben keine Erfolge/Trophäen gibt. Anderen wiederum ist es egal, so wie es eigentlich auch sein sollte.

"Assassin’s Creed II" ist der Nachfolger des Titels, der als schnellstverkaufte neue Marke in die Videospiel-Geschichte einging. Der mit Spannung erwartete Nachfolger präsentiert einen neuen Helden namens Ezio Auditore da Firenze, einen jungen italienischen Adligen, und eine neue Ära - die Renaissance. Schauplatz ist das Italien dieser Zeit, eine Epoche, die Meilensteine der Kunst hervorbrachte, aber auch Schattenseiten voller Korruption und Habgier beinhaltete. Ezio freundet sich mit Leonardo da Vinci an, bekommt es mit den mächtigsten Familien in Florenz zu tun und wandelt durch die Kanäle Venedigs, wo er alles lernt, um ein Meisterassassinen zu werden.

News NULL