Assassin's Creed: Ezio Collection für Xbox One & PS4?

Alterseinstufung entdeckt

In Südkorea hat "Assassin's Creed: Ezio Collection" eine Altersfreigabe für die Xbox One und die PlayStation 4 bekommen. Steht eine weitere Remaster-Sammlung vor der Ankündigung?

Screenshot

Das "Korean Game Rating Board" hat "Assassin's Creed: Ezio Collection" mit einer Altersfreigabe versehen, und zwar auf der Xbox One sowie der PlayStation 4. Ubisoft hat eine solche Remaster-Sammlung bisher nicht offiziell angekündigt. Normalerweise sind solche Einstufungen jedoch ein sehr gutes Zeichen dafür, dass ein Spiel existiert.

Über den Inhalt wurde nichts gesagt, aber die Sammlung dürfte höchstwahrscheinlich "Assassin's Creed 2", "Assassin's Creed Brotherhood" und "Assassin's Creed Revelations" beinhalten. In diesen drei Spielen ist Ezio nämlich der Protagonist. Die Einträge sind übrigens nicht mehr zu finden.

"Assassin’s Creed II" ist der Nachfolger des Titels, der als schnellstverkaufte neue Marke in die Videospiel-Geschichte einging. Der mit Spannung erwartete Nachfolger präsentiert einen neuen Helden namens Ezio Auditore da Firenze, einen jungen italienischen Adligen, und eine neue Ära - die Renaissance. Schauplatz ist das Italien dieser Zeit, eine Epoche, die Meilensteine der Kunst hervorbrachte, aber auch Schattenseiten voller Korruption und Habgier beinhaltete. Ezio freundet sich mit Leonardo da Vinci an, bekommt es mit den mächtigsten Familien in Florenz zu tun und wandelt durch die Kanäle Venedigs, wo er alles lernt, um ein Meisterassassinen zu werden.

News Michael Sosinka