OnLive

Duke Nukem Forever Add-On erscheint nächste Woche

Ab nächster Woche können sich User des Cloud-Gaming-Services OnLive über ein neues Add-On zu "Duke Nukem Forever" freuen. Dieses trägt den Namen "The Doctor Who cloned me" und lässt den Duke gleich mehrmals auf den Plan treten.

Wie auch schon im Vollpreistitel strotz das Add-On nur so von abgedroschenen Sprüchen des Dukes. Alleine schon der Titel des Zusatzinhaltes könnte eine mögliche Hommage an die brittische Fernsehserie "Doctor Who" sein. Inhaltlich haben die Doktoren jedoch nichts miteinander am Hut.

In "The Doctor Who cloned me" wird, wie der Name es bereits verrät, der Duke geklont und sieht sich gezwungen, seinem eigenen Ich gegenüberzutreten. Für Besitzer einer PlayStation 3 oder Xbox 360 ist das Add-On bereits seite Dezember 2011 erhältlich.

OnLive will die Welt der PC-Spiele neu definieren. Statt daheim einen PC stehen zu haben, den man ständig aufrüsten muss stehen fertige Spiele-PCs in einem Rechenzentrum und liefern ihr Videosignal über das Internet auf beliebige Windows-PCs, Macs oder eine spezielle Set-Top-Box von OnLive aus.

News Flo