Arbeiten Obsidian & SEGA zusammen?

Alpha Protocol 2 wäre denkbar

Möglicherweise wird bald ein Zusammenarbeit zwischen SEGA und Obsidian Entertainment angekündigt. Geht es vielleicht um "Alpha Protocol 2".

Screenshot

SEGA hat im Rahmen der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen angekündigt, dass man in den nächsten Jahren inaktive Marken wiederbeleben möchte. Darauf hat sich jetzt Obsidian Entertainment in einem Tweet bezogen (siehe unten). Deutet das Studio damit eine Zusammenarbeit an?

Obsidian Entertainment ist für zahlreiche Rollenspiele wie "Tyranny", "South Park: The Stick of Truth", "Fallout: New Vegas", "Pillars of Eternity", "Neverwinter Nights 2" oder "Star Wars: Knights of the Old Republic 2" verantwortlich. Die Entwickler haben zusammen mit SEGA allerdings auch "Alpha Protocol" herausgebracht. Es ist also durchaus denkbar, dass "Alpha Protocol 2" angedeutet wird. Oder Obsidian Entertainment kümmert sich um eine ganz andere Marke.

"Alpha Protocol" stammt aus der Entwicklerschmiede Obsidian, die schon mit "Knights of the Old Republic" bwiesen haben, dass sie sich mit Rollenspielen auskennen. Erstmals greifen sie jetzt auf ein realistisches Setting, angesiedelt im Agentenmilieu, zurück und bieten so eine mehr als willkommene Abwechslung.

News Michael Sosinka